Instawalk 07 #mg_anders_sehen / 2019

Instawalk 07 #mg_anders_sehen / 2019

Entdeckt die Architektur-Hotspots der Mönchengladbacher Moderne im WLAN-Bus der NEW und fotografiert und instagramt euch mit uns quer durch die Stadt. Mit diesem besonderen Special starten wir am 17.02. ins neue Instawalk-Jahr und Bauhaus-Jubiläum 2019.
In Kooperation mit dem Mönchengladbacher Moderne e.V. führt euch unsere (Bus)Tour an insgesamt fünf Orte, die exemplarisch die verschiedenen Architekturstile der klassischen Moderne – Art Deco, Backsteinexpressionismus und Neues Bauen – abbilden. Der Ablauf: am Hot-spot aussteigen, Impulsen lauschen, Objekt fotografisch erkunden, einsteigen, hochladen und wieder von vorne. Die Plätze für die Tour sind begrenzt, daher meldet euch schnell und VERBINDLICH via Mail an: .

***
Wann: 17.02.2019
Start: 11 Uhr (pünktlich!)
Wo: Alte Tanke, Kreuzung Sittardstraße / Kaiserstraße
Ende: Hauptbahnhof Mönchengladbach
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Anmelden: , Plätze sind begrenzt
Voraussetzung: internetfähiges Smartphone,
(öffentlicher) Instagram-Account
Hashtags: #mg_anders_sehen & #instawalkmg07 & #mönchengladbachermoderne & #bauhaus100
Die Teilnahme ist kostenlos.

***

MG anders sehen

(Instagram @mg_anders_sehen)
Das non-profit Online-Fotoprojekt ruft die Mönchengladbacher|nnen auf, ihre Umgebung bewusster wahrzunehmen und (fotografisch) neue Perspektiven einzunehmen: Bekanntes neu sehen und Unbekanntes neu entdecken.

Mönchengladbacher Moderne

(Instagram @moenchengladbachermoderne)
Mönchengladbacher Moderne e.V. ist ein künstlerisch-wissenschaftlicher Verein, dessen Hauptaufgabe es ist, ein Bewusstsein für die Architektur der Zwischenkriegsmoderne (1919-1939) in Mönchengladbach zu schaffen.

Die Instawalk-Route zum Nachlaufen

Auch wenn ihr die Route zu einem späteren Zeitpunkt geht, nutzt gerne die Hashtags #mg_anders_sehen, #instawalkmg07

Hannah von Dahlen
Text

· Initiatorin MG anders sehen
· Projektmanagerin & Mediendesignerin
· Social Media & Content Creation
· Fotografie

MITMACHEN

Mach‘ mit und zeig‘ uns dein Mönchengladbach.

Sende uns dein Foto via Facebook oder Instagram. Die schönsten Einsendungen werden auf Facebook hochgeladen, in der Galerie veröffentlicht und auf Instagram in der Story gepostet. Schreib dazu, wo genau (Stadtteil) das Foto aufgenommen wurde und was zu sehen ist.

 

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Foto muss lediglich in Mönchengladbach aufgenommen worden sein. Abgebildet sein darf ein Ort, hervorstechende Gebäude, Streetart, Natur, kuriose Fundstücke oder einfach ein Teil von Mönchengladbach, der deiner Meinung nach so noch nie gesehen wurde oder selten gesehen wird. Inspiriere andere, ihre Umgebung bewusster wahrzunehmen und (fotografisch) neue Perspektiven einzunehmen.

Bitte verzichte darauf, den Hashtag #mg_anders_sehen für gewerbliche Zwecke zu verwenden.

Schick‘ uns dein Foto inklusive Ortsangabe via Facebook- Nachricht oder poste es direkt auf unsere Chronik.

Zeig‘ uns dein Foto in deinem (öffentlichen) Instagram-Feed und benutze den Hashtag #mg_anders_sehen.

Spielregeln

Bildrecht

Bitte reiche keine Bilder von Dritten ein. Mit deiner Bildeinsendung bestätigst du, dass du der/die Urheber:in bist. Für eventuelle Falschangaben haftet nicht MG anders sehen.

Urheberrecht

Auch wenn du uns dein Bild sendest, bleibt das Urheberrecht immer bei dir. Wenn du irgendwann eines deiner eingesendeten Fotos entfernt haben möchtest, schreib‘ uns eine Nachricht.

Veröffentlichung

Mit der Teilnahme räumst du MG anders sehen das Recht ein, das Foto in der MG anders sehen-Galerie und auf der MG anders sehen-Facebookseite zu veröffentlichen.