Über

Über das Team und die Idee hinter MG anders sehen

Mönchengladbach: Bekanntes neu sehen und Unbekanntes neu entdecken.
MG anders sehen ruft Mönchengladbacher:innen seit 2011 dazu auf, ihre Umgebung bewusster wahrzunehmen und (fotografisch) neue Perspektiven einzunehmen. Der Slogan lautet: „Bekanntes neu sehen und Unbekanntes neu entdecken“. Das ehrenamtlich betriebene online-Fotoprojekt widmet sich der intermedialen, kulturellen und auch geschichtlichen Auseinandersetzung mit Mönchengladbach als Heimat. Mit digitalen Angeboten und offline Aktionen werden Mönchengladbacher:innen eingeladen, ihre (Wahl-)Heimatstadt positiv zu beleuchten und neugierig zu erkunden. MG anders sehen besteht aus mehreren Tools. Es gibt die Homepage mit Blog und Galerie der eingesendeten Fotos sowie die Facebookseite, auf der wöchentlich Fotos der Teilnehmer:innen gefeatured werden.

Zudem gibt es den Instagram-Auftritt, auf dem wir unsere Bilder hochgeladen und eure in den Stories featuren. Per Hashtag #mg_anders_sehen wird hier die größte Anzahl an User:innen-Bildern „eingereicht“. Seit 2017 gibt es die Instawalks: Interessierte treffen sich als Gruppe und laufen eine Route als „digitale Fotosafari“ in der Stadt. Die Teilnehmer:innen fotografieren mit Smartphones Motive, versehen sie mit spezifischen Hashtags und laden sie über Instagram hoch. So entsteht ein online Foto-Flow, der die diversen Blickwinkel auf die Stadt repräsentiert.
Eine weitere Aktion ist Stadt Land Gladbach – eine Kurzinterview-Reihe, die Mönchengladbacher:innen, ihren Blick und ihre Gefühle für die eigene Heimatstadt vorstellt. Die Interviews werden mit Fotos und kurzen Statements auf Social Media veröffentlicht.

2022 haben Hannah von Dahlen und Lara Valsamidis für MG anders sehen den Rheinlandtaler in der Kategorie “Kultur” für besondere Verdienste um die Denkmalpflege und die Landes- und Regionalgeschichte verliehen bekommen.


Das Team

Das Online-Fotoprojekt MG anders sehen ruft die Mönchengladbacher:innen auf, ihre Umgebung bewusster wahrzunehmen und (fotografisch) neue Perspektiven einzunehmen:

Avatar photo
Hannah von Dahlen
Head of Project

· Initiatorin MG anders sehen
· Projektmanagerin & Mediendesignerin
· Social Media & Content Creation
· Fotografie

Avatar photo
Lara Valsamidis
Bloggerin & Projekte

· Medien & Kulturwissenschaftlerin
· Kultur & Projektarbeit
· Copy & Content Writerin
· Bloggerin MG anders sehen
· Buch & Musiknerd

Avatar photo
Inge Schnettler
Bloggerin & Projekte

· Kulturjournalismus
· Kunsthistorikerin
· MG-Liebende
· Kunst & Theater

Avatar photo
Eva Uebe-Peters
Bloggerin & Projekte

· Texterin & Projekte
· Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
· Online-Marketing Managerin
· Kunst & Krempel

MITMACHEN

Mach‘ mit und zeig‘ uns dein Mönchengladbach.

Sende uns dein Foto via Facebook oder Instagram. Die schönsten Einsendungen werden auf Facebook hochgeladen, in der Galerie veröffentlicht und auf Instagram in der Story gepostet. Schreib dazu, wo genau (Stadtteil) das Foto aufgenommen wurde und was zu sehen ist.

 

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Foto muss lediglich in Mönchengladbach aufgenommen worden sein. Abgebildet sein darf ein Ort, hervorstechende Gebäude, Streetart, Natur, kuriose Fundstücke oder einfach ein Teil von Mönchengladbach, der deiner Meinung nach so noch nie gesehen wurde oder selten gesehen wird. Inspiriere andere, ihre Umgebung bewusster wahrzunehmen und (fotografisch) neue Perspektiven einzunehmen.

Bitte verzichte darauf, den Hashtag #mg_anders_sehen für gewerbliche Zwecke zu verwenden.

Schick‘ uns dein Foto inklusive Ortsangabe via Facebook- Nachricht oder poste es direkt auf unsere Chronik.

Zeig‘ uns dein Foto in deinem (öffentlichen) Instagram-Feed und benutze den Hashtag #mg_anders_sehen.

Spielregeln

Bildrecht

Bitte reiche keine Bilder von Dritten ein. Mit deiner Bildeinsendung bestätigst du, dass du der/die Urheber:in bist. Für eventuelle Falschangaben haftet nicht MG anders sehen.

Urheberrecht

Auch wenn du uns dein Bild sendest, bleibt das Urheberrecht immer bei dir. Wenn du irgendwann eines deiner eingesendeten Fotos entfernt haben möchtest, schreib‘ uns eine Nachricht.

Veröffentlichung

Mit der Teilnahme räumst du MG anders sehen das Recht ein, das Foto in der MG anders sehen-Galerie und auf der MG anders sehen-Facebookseite zu veröffentlichen.